Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

07.07.2015 – 03:31

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Wipperfürth (ots)

Am Montag, gegen 18:50 Uhr, befuhr ein 61-Jähriger mit einem Motorrad die Straße Leiersmühle in Richtung Halver. Vor dem Motorradfahrer fuhr ein VW-Bus, den der Motorradfahrer überholen wollte. Zur gleichen Zeit beabsichtigte eine 21-Jährige mit einem PKW von dem Leuchtenbirkener Weg nach links auf die Straße Leiersmühle abzubiegen. Da ihr der Abstand zu dem herannahenden VW-Bus ausreichend erschien, begann sie mit dem Abbiegemanöver. Im Einmündungsbereich kam es dann zur Kollision mit dem Motorradfahrer, der seinerseits zwischenzeitlich mit dem Überholvorgang begonnen hatte. Der 61-Jährige wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. Die PKW-Fahrerin wurde ebenfalls leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: (+49)02261/8199-625
Fax: 02261/8199-607
E-Mail: Leitstelle.Gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis