Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis mehr verpassen.

30.06.2015 – 12:35

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Geldbörse entrissen und geflüchtet

Waldbröl (ots)

Ein unbekannter Täter entriss einem 79-jährigen Waldbröler die Geldbörse und flüchtete. Der 79-Jährige war am Montag (29.06.), um 17:30 Uhr auf der Kaiserstraße in Waldbröl unterwegs, als er von einer männlichen Person angesprochen wurde. Der bat den Senior um Geld für eine Pizza. Als der 79-Jährige seine Geldbörse zückte und öffnete, entriss ihm der Täter den Geldbeutel. Beschreibung des Täters: Etwa 180 - 190 cm groß, sehr schlank, mittellange, schwarze Haare, südländischer Typ, sprach akzentfrei Deutsch, bekleidet mit einem gelben Polo Shirt und einer dunklen Hose. Hinweise bitte an die Polizei unter der Tel. Nr. 02261 81990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis