Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

22.06.2015 – 13:51

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Mit Fahrrad gestürzt Alkotestgerät mit 2,28 Promille beatmet

Nümbrecht (ots)

Eine Blutprobe abgeben musste am Sonntagabend (21.06.), um 20:30 Uhr ein 64-jähriger Fahrradfahrer aus Ruppichteroth. Der Radfahrer befuhr den parallel zur Ruppichterother Straße verlaufenden Radweg. In Höhe der Ortslage Nümbrecht-Schönhausen stürzte er in eine, neben dem Radweg liegende Hauseinfahrt. Grund hierfür könnte der Promillegehalt gewesen sein. Das Alkotestgerät zeigte einen Wert von 2,28 Promille. Die Beamten ließen dem leicht verletzten 64-Jährigen eine Blutprobe entnehmen. Das Fahrrad blieb unbeschädigt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis