Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis mehr verpassen.

18.06.2015 – 20:40

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 1 Leichtverletzte bei Unfall im Kreuzungsbereich

Radevormwalds (ots)

Eine 36-jährige Fahrzeugführerin beabsichtigte vom Parkplatz an der Poststraße in den beampelten Einmündungsbereich der Poststr./Kaiserstr. einzufahren. Die 36-Jährige fuhr bei Grünlicht in Richtung o.g. Einmündungsbereich an, musste aber wieder abbremsen, da der vor ihr fahrende PKW nach kurzem Anfahren wieder anhielt. Bei der erneuten Anfahrt fuhr sie offensichtlich bei Rotlicht in den Einmündungsbereich ein und kollidierte mit dem von rechts kommenden PKW, der die Poststr. in Richtung Kaiser Str. befuhr. Dieses Fahrzeug führte eine 56-Jährige, die sich hierbei leicht verletzte. Es entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: (+49)02261/8199-625
Fax: 02261/8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis