Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

04.05.2015 – 15:50

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Sieben Pkw aufgebrochen Navigationsgeräte ausgebaut

Gummersbach (ots)

Auf den Parkplätzen eines Autohauses in der Kölner Straße in Gummersbach-Rebbelroth brachen unbekannte Täter sieben Pkw auf. Sie schlugen die Seitenscheiben der Fahrzeuge ein und stahlen in allen Fällen die fest eingebauten Navigationsgeräte. Der Schaden, den die Täter anrichteten beträgt mehrere tausend Euro. Die Täter waren im tatzweitraum von Donnerstag, 18:30 Uhr bis Samstag (02.02.), 07:30 Uhr aktiv Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach unter der Tel. Nr. 02261 81990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis