PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis mehr verpassen.

18.03.2015 – 12:15

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Einbrüche in Schule und Kindergärten

Gummersbach / Engelskirchen (ots)

Vergeblich haben Unbekannte versucht, in einen Kindergarten in der Brüder-Grimm-Straße in Dieringhausen einzudringen. Die Täter hebelten in der Zeit zwischen Montag 16 Uhr und Dienstag 9:30 Uhr an der rückwärtigen Tür. Diese hielt den Aufbruchsversuchen jedoch stand. Die Täter mussten unverrichteter Dinge den Tatort wieder verlassen.

In Engelskirchen - Loope hatten es Langfinger ebenfalls auf einen Kindergarten abgesehen. Zwischen Montag 20:30 Uhr und Dienstag (17.3.) 7 Uhr hebelten sie ein Fenster auf und drangen in die Räumlichkeiten der Kindertagesstätte ein. Dort beschädigten sie teilweise massiv mehrere verschlossene Innentüren und durchsuchten anschließend Schränke und Behältnisse in den verschiedenen Räumen. Mit einer geringen Menge flüchteten sie in unbekannte Richtung. Eine Grundschule im Waldweg in Gummersbach-Hülsenbusch war zur gleichen Tatzeit Ziel von Einbrechern. Die Unbekannten drangen durch ein aufgehebeltes Fenster in das Lehrerzimmer sowie das Sekretariat ein und entwendeten dort eine geringe Menge Bargeld.

Hinweise zu verdächtigen Personen, Kennzeichen oder Fahrzeugen bitte zu jeder Zeit an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell