Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

11.03.2015 – 15:21

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Kräftig getankt Angehalten und eingeschlafen

Nümbrecht (ots)

In Schlangenlinien war ein 61-jähriger Pkw-Fahrer aus Much am Dienstag (10.03.), um 16:45 Uhr in Nümbrecht - Oberstaffelbach unterwegs. Ein Zeuge beobachtete neben der eigentümlichen Fahrweise, wie der 61-Jährige in eine Hauseinfahrt fuhr und dort anhielt. Der Zeuge folgte dem Fahrzeug und entdeckte den Fahrer regungslos im Pkw. Er rief daraufhin eine Rettungswagenbesatzung. Die stellte fest, dass der 61-Jährige volltrunken war. Die ebenfalls gerufenen Polizeibeamten führten einen Alkotest bei dem Fahrer durch, der einen Wert von 2,96 Promille ergab. Somit waren die Folgemaßnahmen klar: Entnahme einer Blutprobe, Sicherstellung des Führerscheins und Einleitung eines Verfahrens.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis