Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis mehr verpassen.

27.02.2015 – 13:06

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Verkehrsunfall - Zwei Verletzte

Wipperfürth (ots)

Beim Überholen kam es am Donnerstag (26.2.) in Wipperfürth-Ohl zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Beide Fahrzeugführer verletzten sich dabei leicht und mussten zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Um 8:15 Uhr befuhr eine 38-jährige Wipperfürtherin die Bundesstraße 237 aus Ohl kommend in Richtung Wipperfürth. Vor ihr fuhr ein 46-jähriger Mann aus Kierspe, der an der Einmündung "Bongen" nach links abbiegen wollte. Die Wipperfürtherin setzte zum Überholen an und kollidierte mit dem Fahrzeug des 46-Jährigen, der in diesem Moment nach links abbog. An den beiden Pkw entstand nicht unerheblicher Sachschaden. Sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis