Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis mehr verpassen.

09.02.2015 – 16:06

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Rücksichtslos überholt Fahrer unter Alkoholeinfluss

Waldbröl (ots)

Am Sonntagmittag (08.02.), um 15:05 Uhr befuhr ein 38-jähriger Pkw-Fahrer aus Waldbröl die Wiehler Straße in Waldbröl. Laut Zeugenaussagen überholte der Fahrer rücksichtslos, scherte in der Folge so knapp vor dem Fahrzeug wieder ein, dass der Fahrer dieses Pkw stark bremsen musste. Der 38-Jährige hielt dabei eine Bierflasche in der Hand und zeigte anderen Verkehrsteilnehmern den Mittelfinger. Einer der Zeugen fuhr dem Fahrzeug hinterher. Vor Eintreffen der Polizei schlug der 38-Jährige gegen den Pkw des Zeugen und beschädigte diesen leicht. Gegenüber der Polizei stritt der 38-Jährige ab gefahren zu sein. Die Beamten führten einen Alkotest durch, der einen Wert von 2,04 Promille ergab. Sie ließen dem Waldbröler daraufhin eine Blutprobe entnehmen und leiteten ein Verfahren ein. Über eine Fahrerlaubnis verfügte der 38-Jährige nicht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis