Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

13.01.2015 – 11:36

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Einbruch in Mehrfamilienhaus Wohnungsbesitzer überraschen Täter

Engelskirchen (ots)

Als die Besitzer einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Straße In den Steinen in Engelskirchen-Wiehlmünden am Montag (12.01.), um 18:00 Uhr nach Hause zurückkehrten, bemerkten sie im Garten eine männliche Person mit Taschenlampe. Der Mann flüchtete über den Grundstückszaun in Richtung des angrenzenden Waldes. Der Flüchtende war etwa 160 - 170 cm groß, schlank und dunkel gekleidet. Bei der Überprüfung ihrer Wohnung stellten die Besitzer fest, dass eine Fensterscheibe eingeschlagen, die Wohnung teilweise durchsucht und Schmuck entwendet worden war. Zudem nahm der Täter einen Kissenbezug mit, vermutlich um darin die Beute zu transportieren. Hinweise auf verdächtige Personen, Pkw oder Kennzeichen bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis