Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Bargeld und Schmuck erbeutet Bewegungsmelder außer Gefecht gesetzt

Engelskirchen (ots) - Bargeld und Schmuck erbeuteten unbekannte Täter, die am Montag (22.12.), zwischen 16:00 Uhr und 18:30 Uhr in ein Einfamilienhaus im Karl - Demmer - Weg in Engelskirchen-Osberghausen eingestiegen sind. Die Einbrecher setzten zunächst den Bewegungsmelder außer Betrieb und hebelten dann ein Fenster auf. Sie durchsuchten das komplette Erdgeschoss nach Wertsachen und flüchteten anschließend mit ihrer Beute in unbekannte Richtung.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: