Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 500 Euro Schaden nach Unfallflucht

Wipperfürth (ots) - Nach einer Kollision mit dem Gegenverkehr entfernte sich am Montag (15.12.) ein Unfallbeteiligter von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Um 17:20 Uhr befuhr ein 24-jähriger Fordfahrer die B 506 in Richtung Wipperfürth. In Höhe eines Möbelhauses folgte er einer leichten Linkskurve. Ein unbekannter Pkw-Fahrer kam ihm nach eigenen Angaben auf seiner Fahrspur entgegen. Dabei kam es zu einer Kollision mit dem Außenspiegel des Fords. Der Spiegel riss durch den Aufprall ab und beschädigte die Fahrertür. Der unbekannte Fahrer setzte seine Fahrt unvermindert fort. Bei dem Fahrzeug soll es sich vermutlich um einen älteren hellen Mercedes gehandelt haben.

Hinweise bitte an das zuständige Verkehrskommissariat Wipperfürth unter 02261 81990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: