Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Tresore, Beamer, Laptops und Bargeld erbeutet

Oberbergischer Kreis (ots) - Kindergärten, Schulen und ein Schnellresaturant hatten Einbrecher am Wochenende im Oberbergischen im Visier.

In Wiehl-Marienhagen verschafften sich Unbekannte zwischen 16 Uhr am Freitag und 7:50 Uhr am Samstagmorgen (13.12.) Zutritt in eine Kindertagesstätte in der Straße "Zum Böckelte". Nachdem sie zunächst erfolglos versuchten, die Haupteingangstür aufzuhebeln, gelang es ihnen schließlich zwei Fenster gewaltsam zu öffnen. Im Objekt hebelten sie die verschlossene Tür zum Büro auf, wo sie Bargeld erbeuteten.

Bargeld und drei Laptops entwendeten Kriminelle, die zwischen Freitag 16 Uhr und Sonntag (14.12.) 10 Uhr, in einen Kindergarten in der Straße "Gosser Berg" in Engelskirchen - Wallefeld eingestiegen sind.

Zunächst versuchten die Täter an der Rückseite des Gebäudes ein Fenster aufzuhebeln. Als das nicht zum Erfolg führte, hebelten sie ein Fenster neben der Haupteingangstür auf. Bei ihrer Suche nach Diebesgut ließen sie drei Laptops und drei Geldkassetten mitgehen.

In Engelskirchen-Osberghausen hebelten Langfinger in der Rosenstraße die Terrassentür eines Kindergartens auf. Im Objekt versuchten sie die verschlossene Bürotür aufzuhebeln und aufzutreten. Ohne in das Büro zu gelangen und ohne Beute zu machen flüchteten sie vom Tatort. Sie hatten durch ihr Tun am Samstag (13.12.) um 3:20 Uhr die Alarmanlage aktiviert und wurden vermutlich dadurch gestört.

Einen Beamer, einen Monitor und eine Laptoptasche haben Diebe gestohlen, die in der Westfalenstraße in Wipperfürth-Kreuzberg in einen Kindergarten eingestiegen sind. In der Zeit zwischen Freitag 17 Uhr und Sonntag (14.12.) 9:15 Uhr hebelten die Täter ein Fenster auf und verschafften sich so Zutritt ins Objekt. Innen öffneten sie gewaltsam die Tür zum Büro, wo sie ihre Beute fanden.

In Gummersbach - Hülsenbusch sind Unbekannte am Wochenende in eine Schule im Waldweg eingedrungen. Auf bislang unbekannte Weise verschafften sich die Täter Zutritt zu den Räumlichkeiten der Schule und stahlen aus dem Büro der Schulleitung einen Laptop, einen Beamer und Bargeld.

Einen Laptop und einen Tresor samt Inhalt entwendeten Kriminelle aus einer Schule in der Schulstraße in Engelskirchen-Schnellenbach. Zwischen 17 Uhr am Freitag und 9:40 Uhr am Samstag (13.12.) hebelten die Täter ein Fenster zum Sekretariat der Grundschule auf. Auf der Suche nach Diebesgut machten sie auch vor verschlossenen Türen keinen Halt und brachen sie gewaltsam auf. Auch die Räumlichkeiten der Offenen Ganztagsschule wurden nicht verschont. Hier hebelten sie sechs Schränke auf und entwendeten Bargeld.

Den Tresor eines Schnellrestaurants haben Unbekannte am Freitag (12.12.) zwischen 23:42 Uhr und 23:50 Uhr aus der Halterung gehebelt und komplett entwendet. Auf bislang unbekannte Weise gelangten die Täter in das Restaurant in der Vollmerhauser Straße in Gummersbach-Vollmerhausen. Sie hebelten den Tresor aus der Vorrichtung, schleiften ihn zum Hinterausgang und transportierten ihn dort vermutlich mit einem Fahrzeug ab.

Hinweise zu verdächtigen Personen, Kennzeichen oder Fahrzeugen bitte zu jeder Zeit an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: