Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Betrunken die Kontrolle verloren

Reichshof (ots) - Auf regennasser Fahrbahn hat am Sonntag (14.12.) eine 29-jährige Reichshoferin die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,86 Promille. Um 00:40 Uhr befuhr die 29-Jährige die L 351 (Crottorfer Straße) aus Langenbach kommend in Richtung Wildbergerhütte. In einer Rechtskurve verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab, rutschte über die Treppe der katholischen Kirche und beschädigte das Treppengeländer. Schließlich kam ihr Pkw an einem Trafohäuschen zum Stehen. Es entstand hoher Sachschaden.

Die Polizei ordnete eine Blutprobe an und stellte ihren Führerschein sicher. Der Wagen der 29-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: