FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Gummersbach (ots) - Zu einer Kollision im Kreuzungsbereich Westtangente / Dr.-Ottmar-Kohler-Straße kam es am Dienstagabend (25.11.) um kurz vor 21 Uhr. Ein 19-jähriger Marienheider befuhr die Westtangente aus Richtung BAB kommend in Richtung Steinenbrück. Er fuhr in den Kreuzungsbereich ein und sah dann von rechts aus der Dr.Ottmar-Kohler-Straße eine 71-jährige Gummersbacherin ebenfalls in den Kreuzungsbereich einfahren. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei sich beide durch den Aufprall leicht verletzten. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass der 19-Jährige trotz Rotlicht für seine Fahrtrichtung in den Kreuzungsbereich eingefahren ist. An beiden Pkw entstand nicht unerheblicher Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: