Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Raub auf Bäckereifiliale

Waldbröl (ots) - Ein maskierter Täter forderte am Freitag (14.11.) unter Vorhalt einer Faustfeuerwaffe von einer Bäckereiverkäuferin Bargeld.

Um 11:40 Uhr betrat ein Unbekannter in der Waldstraße eine Bäckereifiliale. Er schaute sich kurz um, ging wieder raus und kam kurze Zeit später wieder in das Geschäft. Der Mann war nun maskiert und hielt eine Waffe in der Hand. Er ging zu der 28-jährigen Angestellten und forderte diese auf, das Geld aus der Kasse heraus zu geben. Mit seiner Beute flüchtete der Täter in Richtung Waldstraße. Personenbeschreibung des Räubers: etwa 1,70 m groß, sehr schlank, dunkle kurze Haare, bekleidet mit einer dunklen Jacke, bewaffnet mit einer schwarzen kleinen Faustfeuerwaffe.

Wer hat zur Tatzeit zwischen 11:30 Uhr und 12 Uhr im Bereich der Bäckerei verdächtige Beobachtungen gemacht?

Hinweise zu dem Räuber bitte an das Kriminalkommissariat 1 in Gummersbach unter 02261 81990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: