Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

12.11.2014 – 13:38

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Angriff auf Angestellten einer Autowerkstatt

Gummersbach (ots)

Mit einem Kantholz schlug ein Unbekannter am Dienstagvormittag (11.11.) auf einen 24-jährigen Angestellten einer Autowerkstatt in der Klosterstraße ein. Um 11:30 Uhr betraten zwei Männer die Werkstatt und schlugen nach einem kurzen Gespräch unvermittelt mit einem Kantholz auf den Kopf des 24-Jährigen. Anschließend flüchtete das Duo in Richtung Wald.

1.	Person: 185 cm groß, schwarze Haare, kräftig, blaue Jeans, dunkle 
Oberbekleidung
2.	Person: 175 cm groß, schlank, schwarze Haare, dunkle Jeans, 
brauner Pullover 

Hinweise zu den Tätern bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach unter 02261 81990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis