Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

07.11.2014 – 12:49

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Randalierer im Jobcenter

Engelskirchen (ots)

Im Engelskirchener Jobcenter randalierte am Donnerstagmorgen ein 31-jähriger Engelskirchener. Um kurz nach 10 Uhr hatte der 31-Jährige einen Termin bei seinem Sachbearbeiter. Als ihm dieser aufgrund fehlender Bescheinigungen eine Geldforderung nicht bewilligte, reagierte der 31-Jährige aufbrausend. Der Sachbearbeiter rief einen Kollegen zur Unterstützung in sein Büro. Der Randalierer schubste und trat zunächst den hinzugerufenen Kollegen und spuckte seinen Sachbearbeiter an. Er warf dessen Computer aus dem Fenster und verließ anschließend das Büro. Die Polizei traf den Randalierer im Eingangsbereich des Jobcenters an. Auf ihn wartet nun ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis