Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Erfolglose Einbrecher 200 Euro Schaden - keine Beute

Gummersbach (ots) - Erfolglos blieben Einbrecher bei dem Versuch in ein mehrstöckiges Wohn- und Geschäftshaus in der Kölner Straße in Gummersbach einzubrechen. Vier Hebelmarken an der Nebeneingangstür und eine abgebrochene Zierverkleidungsleiste waren das Ergebnis ihres Aufbruchsversuchs. Ein Eindringen in das Gebäude gelang ihnen nicht. Die Tat ereignete sich im Zeitraum von Samstag, 13:00 Uhr bis Montag (18.08.), 15:40 Uhr. Hinweise auf verdächtige Personen, Pkw oder Kennzeichen bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: