Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

17.08.2014 – 07:22

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Kollision beim Abbiegévorgang/72-Jährige schwer verletzt

Wiehl (ots)

Eine 41-jährige Wiehlerin befuhr am 16.08.2014, gegen 15.15 Uhr, den Eichhornweg und wollte an der Einmündung Zeitstraße nach links abbiegen. Sie bemerkte den PKW einer 72-jährigen Mucherin, die die Zeitstraße in Richtung Brächen befuhr. Angeblich hatte diese den Fahrtrichtungsanzeiger nach rechts betätigt, so dass die Wiehlerin annahm, sie wolle nach rechts in den Eichhornweg abbiegen und losfuhr. Hierbei kam es zu Kollision mit dem PKW der 72-jährigen, die geradeaus weitergefahren war. Diese wurde bei dem Unfall schwer verletzt und verblieb stationär im Krankenhaus. Die 41-Jährige blieb unverletzt. Die nicht mehr fahrbereiten PKW wurden abgeschleppt. Es entstand hoher Sachschaden (ca. 10.000 Euro).

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung