Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Spiegelunfall Beteiligter flüchtig

Reichshof (ots) - Am Samstag (09.08.), um 19:30 Uhr befuhr eine 49-jährige Pkw-Fahrerin aus Reichshof die Krottorfer Straße aus Richtung Wildbergerhütte kommend in Richtung Langenbach. Etwa in Höhe der Einmündung Fritz-Schulte-Straße kam ihr in einer Linkskurve ein Pkw entgegen. Obwohl die 49-Jährige bereits äußerst rechts fuhr, berührten sich die beiden Pkw. Laut Zeugenaussage soll es sich bei dem entgegenkommenden Pkw um einen silbernen VW Kombi gehandelt haben. Der Kombi soll von einer Frau mit braunen Haaren geführt worden sein. Diese fuhr ohne anzuhalten weiter. An dem Pkw der Reichshoferin wurde der linke Außenspiegel, sowie die gesamte linke Seite beschädigt. Der Schaden beträgt etwa 2000 Euro. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat Gummersbach unter der Tel. Nr. 02261 81990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: