Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Mit Fahrzeugteilen und Kennzeichen zu Fuß im Wiehlpark unterwegs Nach Unfall zu Fuß flüchtig

Wiehl (ots) - Mit einem Kennzeichen und Fahrzeugteilen war ein 31-jähriger Wiehler in der Nacht von Samstag auf Sonntag (03.08.), um 01:40 Uhr im Wiehlpark unterwegs. Bei dem tragenden Fußgänger handelt es sich vermutlich um den Pkw-Fahrer, der etwa 20 Minuten vorher auf der L 336 zwischen dem Kreisverkehr Ohlerhammer und der L 350 einen Verkehrsunfall verursacht hatte. Dort war der 31-Jährige vermutlich ins Schleudern geraten und gegen die dortige Schutzplanke geprallt. Dabei entstand hoher Sachschaden. Die Beamten nahmen den tatverdächtigen, leicht alkoholisierten Wiehler mit zur Wache und ließen ihm eine Blutprobe entnehmen, zudem leiteten sie ein Verfahren ein.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: