Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Alarmanlage treibt Einbrecher in die Flucht

Bergneustadt (ots) - Zwei Lederjacken entwendeten Einbrecher, die zwischen Donnerstag 17 Uhr und 13:30 Uhr am Freitag (11.7.) in Wiedenest in ein Einfamilienhaus in der Straße "Vor der Platte" eingedrungen sind. Die Täter hebelten ein Kellerfenster des Wohnhauses auf und gelangten so in die Waschküche. Hier fanden sie ihre Beute - zwei Lederjacken. Als sie über das Treppenhaus zum Wohnbereich gehen wollten, bemerkten sie die Alarmanlage des Hauses. Vermutlich davon abgeschreckt, flüchteten sie sofort durch das Kellerfenster.

Hinweise zu verdächtigen Personen, Kennzeichen oder Fahrzeugen bitte zu jeder Zeit an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: