Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Während der Gartenarbeit eingebrochen

Bergneustadt (ots) - Während die Hausbewohnerin mit Gartenarbeiten beschäftigt war, nutzte ein Dieb die Gelegenheit durch die offene Haustür in das Reihenhaus einzudringen. Um 17:15 Uhr ging sie in ihren Garten in der Straße "Hunschlade" und kehrte bereits nach zehn Minuten wieder ins Haus zurück. Ein Unbekannter ist zwischenzeitlich unbemerkt in ihr Haus eingedrungen und hatte in ihrem Wohnzimmer nach Wertgegenständen gesucht. Mit einer nicht unbedeutenden Menge Bargeld verschwand der Dieb unbemerkt.

Hinweise zu verdächtigen Personen, Kennzeichen oder Fahrzeugen bitte zu jeder Zeit an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: