Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis mehr verpassen.

28.06.2014 – 06:31

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Waldbröl (ots)

Gestern gegen 23.00 Uhr befuhr ein 18-jähriger PKW-Fahrer die Oberbrölstraße in Richtung Niederbröl. Ein 31-jähriger PKW-Fahrer und seine 19-jährige Beifahrerin befanden sich hinter dem PKW des 18-Jährigen. Nach Zeugenaussagen kreuzten plötzlich mehrere Rehe die Fahrbahn, die den 18-Jährigen zu einer Bremsung seines Fahrzeuges veranlassten. Der 31-Jährige fuhr den bremsenden PKW auf, wodurch er selbst und seine Beifahrerin verletzt wurden. Die 19-Jährige musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Auch der 18-Jährige PKW-Fahrer verletzte sich bei dem Verkehrsunfall leicht. Es entstand hoher Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: (+49)02261/8199-625
Fax: 02261/8199-607
E-Mail: michael.greb@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis