Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

28.06.2014 – 06:31

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Waldbröl (ots)

Gestern gegen 23.00 Uhr befuhr ein 18-jähriger PKW-Fahrer die Oberbrölstraße in Richtung Niederbröl. Ein 31-jähriger PKW-Fahrer und seine 19-jährige Beifahrerin befanden sich hinter dem PKW des 18-Jährigen. Nach Zeugenaussagen kreuzten plötzlich mehrere Rehe die Fahrbahn, die den 18-Jährigen zu einer Bremsung seines Fahrzeuges veranlassten. Der 31-Jährige fuhr den bremsenden PKW auf, wodurch er selbst und seine Beifahrerin verletzt wurden. Die 19-Jährige musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Auch der 18-Jährige PKW-Fahrer verletzte sich bei dem Verkehrsunfall leicht. Es entstand hoher Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: (+49)02261/8199-625
Fax: 02261/8199-607
E-Mail: michael.greb@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung