Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

08.04.2014 – 15:56

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Unter Drogeneinfluss ins Visier der Polizei geraten

Gummersbach (ots)

Unter dem Einfluss von Amphetamin stand am Montagabend (7.4.) um 20:45 Uhr ein 42-jähriger Autofahrer, der von der Polizei auf der Kölner Straße kontrolliert wurde. Die Beamten wurden auf ihn aufmerksam, weil er in einem Baustellenbereich plötzlich aus einer Schlange ausscherte, die durchgezogene Linie überfuhr und mehrere Fahrzeuge überholte. Sie stoppten den 42-Jährigen und bemerkten sofort typische Anzeichen von Drogenkonsum. Ein Schnelltest vor Ort bestätigte den Verdacht. Die Ordnungshüter ordneten eine Blutprobe an und untersagten die Weiterfahrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis