Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

14.02.2014 – 10:17

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Drei Unfallbeteiligte, ein Leichtverletzter und hoher Sachschaden

POL-GM: Drei Unfallbeteiligte, ein Leichtverletzter und hoher Sachschaden
  • Bild-Infos
  • Download

Wipperfürth (ots)

Ein leicht Verletzter und hoher Sachschaden, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag (13.03.), um 16:30 Uhr in Wipperfürth ereignete. Eine 45-jährige Wipperfürtherin befuhr mit ihrem Pkw die Radiumstraße in Richtung Hückeswagen. Sie beabsichtigte an der Kreuzung Radiumstraße/Lenneper Straße/Westtangente/Hochstraße weiter geradeaus zu fahren. Die Ampel war zum Unfallzeitpunkt außer Betrieb. Die 45-Jährige befand sich auf der untergeordneten Straße und missachtete im Kreuzungsbereich die Vorfahrt eines 59-jährigen Pkw-Fahrers aus Halver, der die Westtangente in Richtung Hochstraße befuhr. Durch den Zusammenstoß wurde die Wipperfürtherin gegen einen auf der Linksabbiegespur der Lenneper Straße wartenden Pkw geschoben. Zwei Fahrzeug waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Jürgen Dzuballe
Telefon: (+49)02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: Juergen.dzuballe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis