Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Lkw-Fahrer hatte Drogen im Auto und im Blut

Reichshof (ots) - Mit defektem Rücklicht geriet der 31-jährige Fahrer eines weißen Kastenwagens vergangene Nacht (11.2.) ins Visier einer Streifenwagenbesatzung. Um 3 Uhr hielten sie das Fahrzeug auf der Ohlhagener Straße in Reichshof an. Während der Kontrolle entdeckten die Polizisten zwei Tütchen Marihuana im Fußraum des Wagens. Ein Pupillenreaktionstest deutete daraufhin, dass der Fahrer unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Ein entsprechender Schnelltest verlief positiv. Der 31-Jährige musste die Beamten zur Wache begleiten und eine Blutprobe abgeben. Das aufgefundene Marihuana wurde sichergestellt; ein Strafverfahren ein eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/gummersbach

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: