PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Euskirchen mehr verpassen.

12.06.2019 – 15:15

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Kradfahrer schwer verletzt

53894 Mechernich-Obergartzem (ots)

Am heutigen Mittwochvormittag (10.38 Uhr) befuhr ein 46-jähriger Kradfahrer aus Brühl mit seinem Zweirad die Bundesstraße 266 von Firmenich nach Euskirchen. Vor ihm fuhr in gleicher Richtung ein Kleintransporter. Als dieser auf der zweispurigen, ansteigenden Strecke zwischen dem Krevelshof und dem Abzweig Panzerstraße langsamer wurde, setzte der Kradfahrer ordnungsgemäß zum Überholen an. Offensichtlich hatte sich der 69-jährige Willicher Fahrer des Kleintransporters verfahren und wollte auf der Fahrbahn wenden. Bei seinem Manöver übersah er den überholenden Kradfahrer auf der zweiten Fahrspur. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Willicher wurde leicht, der Kradfahrer schwerverletzt. Beide Unfallbeteiligten wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen