Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen

22.03.2019 – 12:31

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Drogendealer überführt

53879 Euskirchen (ots)

In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Straße "An den Kapuzinern" fanden am Mittwoch nach vorangegangenen Ermittlungen die Drogenfahnder der Polizei Euskirchen mehrere Aufzuchtstationen für Marihuana. Zudem konnten insgesamt 28 Pflanzen aufgefunden und sichergestellt werden.

Tatverdächtig ist ein 38 Jahre alter Mann aus Euskirchen, mit türkischer Staatsangehörigkeit, der bereits polizeibekannt ist. Gegen den Beschuldigten liegen Verurteilungen wegen unter anderem unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln vor.

Ein nun weiteres Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, hier dem illegalen Handel sowie Herstellung von Marihuana, wurde eingeleitet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen