Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: 19-Jähriger mit gestohlenem Fahrzeug unterwegs

53879 Euskirchen (ots) - Anhalten konnte die Polizei am frühen Mittwochmorgen (5 Uhr) einen Euskirchener Schüler mit einem gestohlenen Lieferwagen. Zuvor war das Fahrzeug Zeugen an einem Waldstück an der Verlängerung "Marienau" aufgefallen. Er informierte die Polizei. Als diese den 19-Jährigen anhalten wollte, missachtete der Euskirchener die Anhaltezeichen und versuchte mit dem Fahrzeug zu flüchten.

Nach einer Verfolgungsfahrt stoppte er am Abzweig Bundesstraße 266/Abfahrt Enzen den Kleinlaster. Hier konnte er durch die Polizei festgenommen werden. Der 19-Jährige ist nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

Er gab an, den Kleinlaster zuvor von einem Firmengelände eines Getränkebetriebes in Euskirchen gestohlen zu haben. Gegen den 19-Jährigen wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: