Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Zweiradfahrer übersehen

53902 Bad Münstereifel-Eicherscheid (ots) - Donnerstagmorgen (7.25 Uhr) befuhr eine 56-Jährige aus Leimbach mit ihrem Pkw die Ahrweiler Straße in der Ortslage Eicherscheid in Richtung Bad Münstereifel. Sie wollte nach passieren des Kreisverkehrs diesen geradeaus nach Bad Münstereifel verlassen. Bei ihrer Einfahrt in den Kreisverkehr übersah sie jedoch einen bereits im Kreisverkehr fahrenden Rollerfahrer.

Der 19-Jährige war von der Bitburger Straße in den Kreisverkehr eingefahren und wollte ihn, wie die 56-Jährige, diesen in Richtung Bad Münstereifel verlassen. Durch die Vorfahrtsverletzung fuhr der 19-Jährige Nettersheimer mit seinem Roller seitlich in den Pkw.

Aufgrund des folgenden Sturzes verletzte sich der 19-Jährige. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: