Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Verdächtiger Mann führte Einbruchswerkzeug und Drogen mit sich

53909 Zülpich (ots) - Ein 39-jähriger Mann aus Zülpich wurde in der Nacht zu Mittwoch (1.50 Uhr) durch die Besatzung eines Streifenwagens auf dem Adenauerplatz gesehen, wie er fußläufig in eine Nebenstraße verschwand. Der Mann wurde kontrolliert. In seinem Rucksack fanden die Polizeibeamten Einbruchswerkzeug, einen Teleskopschlagstock, verschiedene Drogen und Utensilien. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass aufgrund der unterschiedlichen, mitgeführten Rauschgifte der Beschuldigte dieses auch verkauft. Gegen den Mann wurde ein Verfahren eingeleitet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: