Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen

30.07.2018 – 13:20

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Mithilfe: Polizei Euskirchen sucht flüchtigen Unfallverursacher

Nettersheim (ots)

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (1 Uhr) kam es in Nettersheim auf der Straße "Auf dem Hielig" zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Die aufmerksame Nachbarin (52) hörte gegen 1 Uhr einen lauten Knall und sah von ihrem Balkon aus, wie ein Mann Fotos vom Fahrzeug ihrer Nachbarin machte und dann wegfuhr. Die 22-jährige Eigentümerin stellte dann am nächsten Tag einen Schaden an ihrem Auto fest und informierte die Polizei.

Der Mann kann wie folgt beschrieben werden: - ca. Mitte bis Ende 20 Jahre - schlank, ca.170 bis 180 cm groß - bekleidet mit 7/8 Hose - Raucher

Fahrzeug: - Dreier-BMW älteren Baujahrs - vermutlich zweitürig - schwarz oder anthrazit - mit heller Innenausstattung

Das Verkehrskommissariat der Kreispolizeibehörde bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem flüchtigen Unfallverursacher.

Sachdienliche Hinweise und Beobachtungen bezüglich des flüchtigen Pkw und des Fahrzeugführers werden telefonisch unter 02251 / 799-0 od. 02251 / 799-465 erbeten.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen