Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Widerstand gegen Polizeibeamte

Euskirchen (ots) - Am Mittwochmittag (13.20 Uhr) kontrollierten die Beamten eines Streifenwagens einen Rollerfahrer (37) aus Euskirchen auf der Hochstraße. Während der Kontrolle wurde er zunehmend aggressiver und versuchte sich der Maßnahme zu entziehen. Er versuchte die Beamten zu schlagen und zu treten und beleidigte sie, woraufhin diese ihm Handschellen anlegten. Im Anschluss wurden bei dem Euskirchener Drogen gefunden und sichergestellt. Ihm drohen nun mehrere Anzeigen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: