Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: 90- Jährige Fußgängerin angefahren

53879 Euskirchen (ots) - Beim Rückwärtsfahren erfasste ein Postbote mit seinem Kleintransporter eine 90-jährige Fußgängerin. Der 59-jährige Postbote lieferte Pakete in der Neustraße aus. Nachdem er sein Fahrzeug bestiegen hatte, setzte er rückwärts zum nächsten Kunden. Dabei übersah er eine direkt hinter dem Kleintransporter stehende 90-Jährige mit ihrem Gehstock. Er berührte die Dame mit dem am Heck angebrachten Trittbrett. Daraufhin stürzte die Frau und verletze sich. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: