Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-CUX: Illegale Müllentsorgung

Cuxhaven (ots) - In dem Zeitraum vom 23.12.2018 bis zum 09.01.2019 haben Unbekannte eine erhebliche Menge an ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

11.01.2018 – 12:15

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: 50-Jährigem über den Fuß gefahren

53902 Bad Münstereifel-Iversheim (ots)

Mittwochmorgen befuhr eine 49-Jährige aus Iversheim mit ihrem Pkw einen land-und forstwirtschaftlichen Weg von Arloff nach Iversheim. Diesen Weg nutzte zeitgleich ein 50-jähriger Mann aus Eschweiler mit seinem Hund. Nachdem die Fahrzeugführerin ihr Auto stoppte, kam es zwischen den Beiden zu einem Streitgespräch. Als sie danach ihre Fahrt fortsetzte, erkannte sie, dass der Mann zu Boden stürzte. Sie stoppte erneut und erkannte, dass sie dem 50-Jährigem über den Fuß gefahren war. Ein hinzu gerufener Rettungswagen brachte den Verletzten in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen