Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Tankstellen-Räuber bedrohte Angestellten

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Ein bislang unbekannter Mann betrat am Dienstag um 22.40 Uhr eine Tankstelle im Industriegebiet Monzenbend in Kommern. Der maskierte Mann ging in den Verkaufsraum und näherte sich der Kasse. Dort hob er eine Schusswaffe und forderte den Angestellten auf, den Inhalt der Kasse in eine Plastiktüte zu füllen. Dieser Forderung kam der Tankstellen-Mitarbeiter nach. Danach forderte der Räuber den Mann auf, sich auf den Boden zu legen. Der Räuber flüchtete mit den Tageseinnahmen in unbekannte Richtung.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: