Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: Öffentlichkeitsfahndung nach einem 27-jährigen Mann

Stralsund (ots) - Bereits seit dem 17.02.2019 gilt der 27-jährige Richard Kögler aus Dresden als vermisst. Er ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

26.09.2017 – 10:55

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Auffahrunfall mit einer Schwerverletzten

Euskirchen (ots)

Am Montag (7.45 Uhr) kam es auf der Kommerner Straße zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten Pkw. Eine 29-Jährige aus Euskirchen war stadteinwärts unterwegs. Vor dem Ortseingang Euskirchen musste sie verkehrsbedingt abbremsen. Dies erkannte eine hinter ihr fahrende 26-Jährige aus Mechernich zu spät und fuhr auf den Pkw der Euskirchenerin auf. Dabei verletzte sich die 29-Jährige und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die 26-Jährige gab an, einen Moment nicht aufgepasst zu haben.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen