Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Euskirchen mehr verpassen.

04.09.2017 – 12:48

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Auto in Brand geraten

53919 Weilerswist (ots)

Mit Löschmitteln konnten Lkw Fahrer am Freitagmorgen (09.00 Uhr) einen Pkw Brand löschen. Nach Aussage des Autofahrers bemerkte er nach passieren des Rastplatzes Peppenhoven Rauchentwicklung aus dem Motorraum seines Pkw. Deshalb fuhr er auf den Parkplatz "Am blauen Stein", um nach der Ursache zu schauen. Als er seinen Pkw abstellte, schlugen schon Flammen aus dem Motorraum. Er bat auf dem Parkplatz stehende Lkw- Fahrer um Hilfe. Das Feuer konnte vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen