Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Einbrecher verursachen hohen Sachschaden

Großbüllesheim (ots) - Einen Gesamtschaden von über 50.000 Euro verursachten Unbekannte bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus auf der Talstraße. Die Täter hebelten am Mittwoch zwischen 12.45 Uhr und 16.10 Uhr eine Kellertüre auf und drangen ins Haus ein. Hier durchsuchten sie die Räume und entwendeten eine Uhrensammlung, Schmuck und ein Notebook. Zudem besprühten sie Zimmerwände und Einrichtungsgegenstände mit schwarzer Farbe. Vorgefundene Kleidungsstücke zerschnitten sie mit einem scharfen Gegenstand. Die Täter wollten offenbar erheblichen Sachschaden anrichten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: