Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ME: Bei der Tatausführung bemerkt, trotzdem entkommen! - Heiligenhaus - 1905142

Mettmann (ots) - Am nächtlichen Freitagmorgen des 24.05.2019, gegen 01.50 Uhr, wurde ein Anwohner vom ...

POL-MI: Vier Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf B 239

Lübbecke (ots) - Am Donnerstagvormittag hat sich in Lübbecke ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen

06.06.2017 – 14:53

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Kradfahrer kommt von der Straße ab und überschlägt sich

Euskirchen (ots)

Schwer verletzt wurde am Montag (16.27 Uhr) ein 52-jähriger Mann aus Bedburg nach einem Sturz mit seinem Motorrad auf der Landstraße 178 ins Krankenhaus geflogen. Er war unterwegs aus Richtung Rheder in Richtung Billig. In einer leichten Linkskurve fuhr der Mann geradeaus und berührte einen Leitpfosten. Danach geriet er in einen angrenzenden Acker, worauf sich das Krad überschlug. Der Bedburger wurde vom Krad geschleudert und blieb im Acker liegen. Er wurde mit Gesichtsverletzungen mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Ein technischer Defekt Am Motorrad wird nicht ausgeschlossen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen