Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

09.05.2017 – 10:45

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Mann erleidet tödliche Verletzungen bei Reparaturarbeiten

Euskirchen-Kuchenheim (ots)

Bei Reparaturarbeiten auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Kuchenheim (16.27 Uhr) verletzte sich ein 54-jähriger Mann aus Kuchenheim derart schwer, dass er seinen Verletzungen erlag. Der Mann hatte arbeiten am Hubzylinder eines Frontladers durchgeführt. Hierbei senkte sich der Arm des Frontladers ab und fügte dem Mann die schweren Verletzungen zu. Vom Notarzt durchgeführte Reanimationsmaßnahmen blieben erfolglos.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen