Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Radfahrer im Kreisverkehr übersehen

53902 Bad Münstereifel (ots) - Donnerstagvormittag (11.10 Uhr) befuhr ein 23-Jähriger aus Herford mit seinem Kleinlaster die Landstraße 165 von Mechernich nach Nöthen. Er beabsichtigte nach Nutzung des Kreisverkehrs nach Bad Münstereifel weiter zu fahren. Bei der Einfahrt in den Kreisverkehr übersah er jedoch den sich bereits im Kreisverkehr befindlichen Radfahrer. Durch die Kollision wurde der 29-Jährige Radfahrer aus Köln auf die Fahrbahn geschleudert. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: