Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen

25.01.2017 – 14:13

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Zwei Verletzte nach Abbiegeunfall

53879 Euskirchen (ots)

Dienstagabend (20.55 Uhr) befuhr ein 29-Jähriger aus Weilerswist mit seinem Pkw die Münstereifeler Straße stadtauswärts. Er wollte nach links auf die Roitzheimer Straße abbiegen. Dabei übersah er ein entgegenkommendes Zweirad. Mit diesem Fahrzeug war eine 53-Jährige Euskirchenerin stadteinwärts unterwegs. Durch den Zusammenstoß wurde die Euskirchenerin schwer verletzt. Der 29-Jährige erlitt einen Schock. Mit Rettungswagen wurden beide in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell