Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-HM: Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Hameln und der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Shisha-Bar-Kontrollen im Landkreis Hameln-Pyrmont und Holzminden

Landkreise Hameln-Pymont und Holzminden (ots) - Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden hat am Freitag ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen

05.09.2016 – 10:57

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Roller beim Wenden von Pkw erfasst

Zülpich (ots)

Am Samstag (14.50 Uhr) wurde ein 34-jähriger Rollerfahrer aus Bedburg auf der Römerallee von einem Pkw erfasst und leicht verletzt. Der Mann war unterwegs aus Richtung Frankengraben in Richtung Bergheimer Straße. Als er, für den nachfolgenden Verkehr, unvermittelt wenden wollte, erkannte dies eine hinter ihm fahrende 34-jährige Autofahrerin aus Zülpich zu spät. Sie prallte gegen den Roller, worauf dieser auf die Fahrbahn stürzte und gegen einen geparkten Pkw prallte. Der Rollerfahrer verletzte sich leicht am Fuß und konnte nach ambulanter Behandlung im Krankenhaus wieder entlassen werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung