Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Maskierte Männer fesseln Lkw-Fahrer

Mechernich (ots) - Drei Maskierte Männer bedrohten am Freitag (7.12 Uhr) den Anlieferer eines Supermarktes auf der Feytalstraße mit einer Pistole und fesselten ihn anschließend. Sie legten den 46-jährigen Mann aus Polen auf die Ladefläche seines Lkw. Danach versuchten die Männer über die Verladerampe in den Markt zu gelangen. Die missglückte jedoch weil dabei Alarm ausgelöst wurde. Die Männer flüchteten daraufhin in unbekannte Richtung. Eine Mitarbeiterin des Marktes hatte bei ihrem Eintreffen den Lkw-Fahrer bemerkt, der sich, noch gefesselt, bemerkbar machen konnte. Bei den Tätern handelt es sich vermutlich um drei Männer. Sie waren etwa 170 cm groß und trugen dunkle Kleidung. Mehr ist hierzu nicht bekannt. Hinweise bitte an die Kripo Euskirchen unter Telefon 02251 799-532 oder 02251 799-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: