Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen

11.05.2016 – 11:53

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Radfahrerin übersehen

Euskirchen (ots)

Am Dienstag (14.55 Uhr) kam es im Einmündungsbereich Falterstraße/Bundesstraße 56 zum Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Fahrrad. Eine 39-Jährige aus Euskirchen wollte von der Falterstraße nach rechts auf die Bundesstraße in Richtung Euskirchen abbiegen. Dabei übersah sie eine 35-jährige Radfahrerin aus Euskirchen, die von rechts kommend auf dem kombinierten Rad-/Gehweg der Bundesstraße in Richtung Euenheim unterwegs war. Sie stieß mit ihrem Vorderrad gegen die vordere rechte Stoßstange des Pkw. Anschließend stürzte sie auf die Motorhaube und fiel dann zu Boden. Sie verletzte sich nur leicht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen