Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Euskirchen mehr verpassen.

09.05.2016 – 10:50

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Ungebremst auf wartenden Pkw geprallt

Mechernich (ots)

Ungebremst prallte am Sonntag (18.12 Uhr) ein 40-Jähriger aus Kall mit seinem Pkw auf der Bundesstraße 266, in Höhe "Heufahrtshütte", auf einen wartenden Pkw. Ein 32-jähriger aus Köln war aus Richtung Wallenthaler Höhe kommend unterwegs in Richtung Roggendorf. In Höhe "Heufahrtshütte" wollte er nach links auf das Grundstück eines Restaurants abbiegen. Er musste wegen Gegenverkehr anhalten. Ein hinter ihm fahrender 47-Jähriger aus Jülich hielt ebenfalls an. Der nachfolgende Kaller erkannte dies zu spät und konnte nicht mehr bremsen. Durch den Aufprall wurde der Pkw des Jülichers auf das Fahrzeug des Kallers geschoben. Der Unfallverursacher wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen