PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Euskirchen mehr verpassen.

15.12.2015 – 11:27

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Radfahrer übersehen

53925 Kall (ots)

Montagmorgen (08.30 Uhr) wollte eine 38-Jährige aus Kall mit ihrem Pkw von einem Parkplatz an der Hüttenstraße in den fließenden Verkehr einfahren. Dabei übersah sie jedoch einen 28-jährigen Kaller Radfahrer. Dieser war auf dem in Fahrtrichtung linken Gehweg Richtung Ortsmitte unterwegs. Durch den Aufprall wurde der 28-Jährige auf die Fahrbahn geschleudert. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen